Das große Abenteuer

Die ersten beiden Wusels haben ihr großes Abenteuer "neue Familie" gestartet.

Der kleine Aonghus zieht nach Rheinberg und wird dort in einer Familie mit zwei Kindern am Waldesrand ein tolles Leben beginnen.

Und unsere Annie (Artemis) zieht nach Neuss. Annie werden wir hoffentlich noch ganz oft sehen, denn sie zieht zu Amys Hundeschul-Lehrerin mit ihren beiden Labradoren.

Wie wir hören, kümmert sich Labrador-Oma Lucy ganz rührend um die Kleine und Annie lebt sich schon gut ein.

Natürlich flossen gestern auch ein paar Abschiedstränen (Gott sei Dank erst, nachdem die Tür im Schloss war), aber wir sind auch glücklich, so tolle Familien für unsere Welpen gefunden zu haben.

Es ist schon komisch, wieviel ruhiger plötzlich unser Haus ist.

Das mag aber auch daran liegen, dass die restlichen Wusels gestern zur Ablenkung einen kleinen Sandkasten bekommen haben und Buddel macht ganz schön müde.

Heute morgen wunderte ich mich, dass mich nur unsere Amy begrüßte und es sonst so ruhig im Haus war.

Es stellte sich heraus, dass die Wuselbande seelig im Sandkasten schlummerte...

(Das links auf dem Bild ist ürigens unser Alasdair, der ein richtig hübscher Colliejunge geworden ist)


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

FOLLOW US:

  • Facebook B&W

© 2016 Collies of Tuckborough