Mit offenen Augen in die Welt

Unser A-Wurf ist nun 2 Wochen alt und die kleinen Erdenbürger haben die Augen geöffnet.

Noch unterscheiden die Kleinen nur zwischen hell und dunkel, aber das Sehvermögen wird in den nächsten Tagen immer besser werden.

Auch die kleinen Beinchen werden immer kräftiger und es werden die ersten tappsigen Schritte unternommen.

Das ist zwar schön, aber Fotos waren durchaus einfacher zu machen, als die Welpen noch an Ort und Stelle blieben, wenn man sie hinsetzte.

Unser Welpenklo erfreut sich jetzt schon großer Beliebtheit - allerdings weniger für den endgültigen Zweck. Momentan finden die Welpen es einfach cool, dass da jetzt etwas ist, was irgendwie anders riecht und sich anders anfühlt. Mit anderen Worten: Eine tolle Kuschelwiese.

Sonntag haben wir einen wunderschönen Blumenstrauß vom Papa unserer Kleinen bekommen (oder eher gesagt von dessen Züchtern.

Banause, die ich bin, lasse ich das gute Stück natürlich nicht unangetastet und wollte ein paar Bilder von Welpen in Blumen machen.

Amy war sehr besorgt, was ich denn da mit ihren Babies veranstaltet habe und kontrollierte fürsorglich, ob es den Welpen auch gut geht.

Zwischendurch war die ganze Mannschaft dann so erschöpft, dass eine ordentliche Pause eingelegt werden musste. Für Verpflegung war natürlich gesorgt.

Mehr Bilder findet ihr wie immer auf der Seite unseres A-Wurfs.


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

FOLLOW US:

  • Facebook B&W

© 2016 Collies of Tuckborough