1/16
Daten

Caterville Fishing for Compliments

* 09.03.2015

MDR1 +/+
HD-A1

Körklasse 1

52 cm, 17 kg

Fellfarbe: Sable

Charakter

Amy ist ein freundlicher aber eher zurückhaltender und im positiven Sinne vorsichtiger Hund. Bisher hatten wir noch keine negative Begegnung mit Mensch, Hund oder anderen Tieren.

 

Wenn wir im Büro sind, spielt Amy oft in der Hundetagesstätte mit anderen Hunden anstatt allein zu Hause zu bleiben und die Inhaberin erzählt uns immer wieder, wie gut sich Amy mit wirklich jedem Hund versteht.

Wir gehen mit Amy regelmäßig zu verschiedenen Freizeitaktivitäten wie Hundeschule, Apportierkurs, Obedience, Agility und Dogdancing, Amy zeichnet sich durch fröhliche Lernbereitschaft aus und ist bei jeder neuen Aufgabe mit Begeisterung dabei. 

Ansonsten ist Amy ganz Dame - Schuhfetisch inklusive. Wenn ich morgens nach meinen Schuhen suche, kann ich darauf wetten, dass Fräulein Hund diese liebevoll in der Wohnung oder im Garten verteilt hat. Gut, dass sie auch das Apportieren beherrscht und ihre Schätze wieder zurückbringt.

Nur mit Wasser und Katzen hat es Amy nicht so sehr. Ins Wasser watet sie höchstens bis zum Bauch und Nachbars Katze wird enthusiastisch bellend angemotzt.

Körbericht

Sehr elegante Hündin von schönem Rassetyp. Femininer Kopf mit korrektem Stop, gut angesetzte und getragene Ohren, gute Augen, ausdrucksvolle, korrekte Winkelungen, gute Hals- und Rückenlinie, guter Körper, mittelkräftige Knochen, korrekter Stand der Sprunggelenke, typisches Haarkleid mit schöner Farbe, gute Rute. Von der Seite gesehen korrekter Bewegungsablauf, im Kommen und Gehen etwas eng.

Ahnentafel

 

Klicken zum Vergrößern

Ausstellungsergebnisse

2015-09-16 CAC Dormagen (VV3)

2015-12-19 Keerstshow (V4)

2016-08-14 SRA Bottrop (SG4)

2016-08-28 CAC Dormagen (V)

2016-08-28 Körbericht

Amy (Caterville Fishing For Compliments)

Jede Zucht beginnt mit einem ersten Hund.

 

Unser erster Hund ist "Caterville Fishing for Compliments", genannt Amy. Damals dachten wir noch, Amy wäre ein ausgesprochen kreativer Name. Der erste Besuch auf dem Hundeplatz raubte uns diese Illusion und uns wurde klar, dass Amy eher ein Sammelbegriff denn ein Eigenname ist. Fräulein Collie hörte jedoch zu diesem Zeitpunkt schon auf den Namen und so blieb es dabei.

Als wir uns 2015 entschlossen, einen Collie bei uns aufzunehmen, haben wir an Zucht noch keine Gedanken verschwendet und wollten einfach nur einen vierbeinigen Gefährten.

 

Erst als sich Amy nach und nach immer mehr zu einer gesunden, wesensfesten und intelligenten jungen Hundedame entwickelte haben wir darüber nachgedacht, Welpen von ihr zu wollen und das Züchterhandwerk zu erlernen. Wir sind überzeugt, in Amy die perfekte Ahnherrin für eine lange Reihe von Tuckborough Collies gefunden zu haben.

Amy ist von eher zierlicher Gestalt und eine sehr sportliche Hündin. Die Öhrchen knicken vorschriftsmäßig, allerdings stellt sich das rechte Ohr gerne keck auf, wenn sie nach oben schaut. Ihr weißer Kragen ist schmal und elegant.

FOLLOW US:

  • Facebook B&W

© 2016 Collies of Tuckborough